D
ie Oliven, die mit der Hand von den Ästen abgestriffen werden, werden nicht später als 36 Stunden nach der Ernte zum Pressen in die Ölmühle "Frantoio Costantini" gebracht.
Nachdem das Erntegut gewaschen und entlaubt worden ist, sind die Oliven zur Pressung bereit, die mit einer Hammermühle vollgezogen wird. Im darauf folgende Arbeitsschritt erfolgt die Ölgewinnung, bei der das Verfahren des kalten Abtröpfelns angewendet wird.
Durch dieses Verfahren behält das gewonnene Olivenöl über länge Zeit seine Vitamineigenschaftenund seine beinahe grüne Farbe bei.
Die Ölgewinnung nach dem kalten Abtröpfelverfahren und die besondere Olivenmischung (Frantoio, Moraiolo, und Leccino) ermöglichen es, den Säuregehaltwert, der im Verhältnis der Ölsäure zum Gewicht ausdrückt wird, nicht höher als 0,35 Gramme pro 100 Gramm Olivenöl zu halten.




C.F. S.r.l. Sede legale: Via De Gasperi, 4 05034 Zona Ind.le Ferentillo TR | P.Iva: 00463640557
Sede Operativa: Frantoio Costantini via Case sperse, 1 Castellone Basso 05034 Ferentillo TR